GUT für Friedewald

Nach etwa 10-wöchiger Bauzeit wurde am Montag mit einem feierlichen Empfang die umgebaute Filiale der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg in Friedewald eröffnet. 

Mit dem Umbau einer Kleinstgeschäftsstelle statt der obligatorischen Schließung bekennt sich die Sparkasse hier ganz klar für die Filiale an sich und das ist schlichtweg eine große Wertschätzung für die Kunden der Sparkasse. Aber die Analyse des Standortes im Vorfeld hatte auch bewiesen, dass sich eine Investition hier mehr als lohnt, denn der kleine Ort Friedewald befindet sich im Wachstum. 

Die neuen Räumlichkeiten in Friedewald sind die Plattform, die Bühne oder auch das eigene Wohnzimmer für gute Gespräche mit einem vertrauten Partner. Es ist der Bezug zur Region, der Heimat, der in Zukunft dafür sorgt, dass sich die Kunden noch wohler fühlen bei ihrem Finanzpartner. Denn der Kunde ist hier der Hauptdarsteller und soll jede nur mögliche Wertschätzung erfahren, die er verdient haben. Neben digitalen Elementen ist auch ein Video-Service von BANCO integriert worden, den die Kunden der Sparkasse gleich in den ersten Tagen mehr als positiv aufgenommen haben. Mit der Erweiterung des Serviceangebotes über den Videos-Service haben die Mitarbeiter nun deutlich mehr Luft für qualifizierte Beratungsgespräche.

Weitere Informationen über das spannende Konzept folgen in Kürze ...