Hier entsteht mehr als eine Bank

Mit dem ersten Spatenstich haben am Donnerstag, dem 12. April 2018, symbolisch die Bauarbeiten für den Neubau einer Filiale der Volksbank Chemnitz eG an der Zschopauer Straße in Chemnitz begonnen.

Am neuen Filialstandort entsteht ein modernes und zukunftsweisendes Bankgebäude, welches gleichwohl die 150-jährige Tradition der Volksbank Chemnitz eG in der Region widerspiegelt. In dem Zweigeschosser werden künftig neben dem vollumfänglichen Leistungsspektrum einer Bankfiliale auch die Baufinanzierungsspezialisten der Volksbank Chemnitz eG, die Volksbank Chemnitz Immobiliengesellschaft mbH sowie die Energiegenossenschaft Chemnitz-Zwickau eG einziehen.

„Der heutige Spatenstich läutet die offizielle Bauphase ein und unser Neubauvorhaben wird von nun an auch für alle in der Stadt erkennbar“, freut sich Gunnar Bertram, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Chemnitz eG, über den nächsten Schritt des Großprojektes. „Mit dieser Baumaßnahme setzen wir ein deutliches Zeichen, wie wichtig uns der persönliche Kontakt zu unseren Kunden und den Menschen vor Ort ist. Denn wer baut, der bleibt. Unsere Kunden und Mitarbeiter werden sich in der neuen Filiale sehr wohl fühlen“, ist sich Gunnar Bertram sicher. Doch bis dahin dauert es noch einige Zeit. Die Eröffnung des neuen Filialstandortes ist im Frühjahr 2019 geplant.

„Ein Großteil der geplanten Bauleistungen wird hier in der Region vergeben“, versichert Gunnar Bertram. So wird unter der Bauleitung von Dipl.-Ing. Peter Fritzsche und der Steinert Bauplanung GmbH Ingenieurgesellschaft der erweiterte Rohbau durch die Oberlichtenauer Baugesellschaft mbH und die Außenanlagen durch Gunter Hüttner + Co. GmbH Bauunternehmung errichtet. Für die Innengestaltung der neuen Filiale konnte mit der Firma BANCO Projektentwicklungs GmbH & Co. KG ein ausgewiesener Experte für kreative Raumlösungen und gleichzeitig funktionale Arbeitskonzepte für Banken gewonnen werden.

https://www.volksbank-chemnitz.de/wir-fuer-sie/veranstaltungen/spatenstich_zschopau.html